header_cello.jpg

Barockfest 2018 - Alte Musik auf der Burg Kronberg

Ehemals die Kronberger Barocknacht. Nächster Termin am Sonntag, 8. Juli 2018 ab 15.30.

Ein Fest der Alten Musik, das seinen Abschluss findet mit Szenen aus Monteverdis Poppea in der Johanniskirche steht bevor. Gut 70 Musikerinnen und Musiker präsentieren zahlreiche musikalische Leckerbissen mit vokaler und instrumentaler Musik auf historischen Instrumenten in den verschiedenen Räumen der Burg Kronberg.

Unter der Gesamtleitung von Michael Schneider sowie unterstützt von weiteren Dozenten, Studierenden und Gästen des „Instituts für Historische Interpretationspraxis“ an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main präsentiert das Barockfest auch 2018 ein interessantes musikalisches Potpourri.


Die Programme der Barocknacht werden an verschiedenen Spielstätten der Burg Kronberg gleichzeitig durchgeführt. In jeweils 30 Minuten Dauer wird vokale Musik und virtuose Kammermusik auf historischen Instrumenten aus der Zeit von der Renaissance bis in die musikalische Klassik zur Aufführung gebracht. Die Konzertbesucher erhalten beim Einlass ein „Menu" mit allen angebotenen Programmen und können sich dann eine individuelle Konzertreihenfolge bis zum Abschlusskonzert in der Johanniskirche zusammenstellen.

Das detaillierte Programm können Sie ab Ende Juni hier herunterladen.