header_instruments.jpg

Das junge "Da Capo" vor der Villa Winter - von Nord nach West - die Straßentheater-Tour 2019

Das kleine «Da Capo» auf der Burg ist nicht das einzige Straßentheater-Festival im laufenden Jahr. Denn zum ersten Mal ist Kronberg Teil der Straßentheater-Tour „Von Nord nach West“. Sie richtet sich an Profis aus dem Bereich Straßentheater, die neue Produktionen und Stücke vor Publikum ausprobieren und anchecken wollen, quasi als Test im laufenden Proben- und Entwicklungsprozess, bevor Produktionen auf den „ regulären Festival-Markt“ geworfen werden. Ein idealer Ort für Experimente und Neues oder für erste Kontakte ausländische Künstler in diesen Städten.

Immer donnerstags präsentiert Das junge «Da Capo» vor der Villa Winter vom 11. Juli bis zum 1. August 2019 frisch geschlüpfte Darbietungen für die ganze Familie – und das bei freiem Eintritt. Großzügige Hutspenden sind jedoch erwünscht, denn diese kommen in alter Straßentheatermanier den KüstlerInnen zugute.

Für einen ganz besonderen Abend wird der Platz vor der Villa Winter zur Theaterbühne. Zwischen 19 und 21 Uhr können Sie so einen Blick werfen in die Werkstatt, aus der die Höhepunkte unserer zukünftigen Straßentheater-Festivals kommen.

Das Programmheft zum Herunterladen

JDC2019VillaWinter.pdf (3,0 MiB)