header_stadthalle.jpg

Unsere nächsten Veranstaltungen

So 30.01.

„Happy Horses“ mit Sabine Fischmann und Ali Neander

Die Veranstaltung wird verschoben auf den 20. März.
Ein (Kinder)-Musical von Sabine Fischmann & Ali Neander für Menschen ab 6 Jahren.
Erzählt wird die Geschichte von Eduard, dem achtjährigen Haflinger, der von seinem Reitschulbesitzer wegen einer Behinderung (er lahmt) aussortiert und zur Schlachtbank geführt werden soll.
Eintritt: frei, Reservierung unter info@kronberger-kulturkreis.de notwendig. Beginn: 15 Uhr | Dauer: 1 Stunde (ohne Pause) | Ort: Kronberger Lichtspiele

Weiterlesen …

Mi 09.02.

HG Butzko „aber witzig" in der Reihe Kabarett im Kin

Die Veranstaltung wird auf den Herbst 2022 verschoben.
Es gibt ja Kabarett und es gibt Kabarett mit HG.Butzko. Das ist schon auch irgendwie Kabarett, aber irgendwie ist es auch ein bißchen anders. Denn was HG.Butzko macht, ist eine brüllend komische und bisweilen besinnliche Mischung aus Infotainment, schnoddrigen Gags, Frontalunterricht und pointierter Nachdenklichkeit. Und getreu dem Motto: "logisch statt ideologisch" hat Butzko dabei einen ganz eigenen, preisgekrönten Stil entwickelt, den die Presse mal als "Kumpelkabarett" bezeichnet hat, und mit dem er in Hinter- und Abgründe blickt und die großen Themen der Welt so beleuchtet, als würden sie "umme Ecke" stattfinden.

Weiterlesen …

Mi 16.02.

Mulo Francel & Chris Gall - Mythos

Zwei schillernde Gestalten der europäischen Musiklandschaft treffen sich im Dialog. Chris Gall hat wie kaum ein anderer deutscher Pianist in den letzten Jahren die Stilgrenzen des Jazz konsequent und originell erweitert und begeistert das Publikum vom legendären Jazzfestival Montreux bis zur JazzBaltica. Mulo Francel von Quadro Nuevo ist Saxophonist und Weltenbummler.
Stadthalle Kronberg - Beginn 19.30 Uhr. Karten erhalten Sie online HIER oder an allen offiziellen VVK-Stellen. In Kronberg ist dies die Kronberger Bücherstube.

Weiterlesen …

Mi 23.02.

Tina Teubner "Wenn Du mich verlässt, komm ich mit" in der Reihe Kabarett im Kino

Tina Teubner, begnadete Komikerin, überirdische Musikerin, Kernkompetenz auf dem Gebiet des autoritären Liebesliedes, hat die Erziehung ihres Mannes erfolgreich abgeschlossen und sucht nach neuen Herausforderungen.

Karten gibt es demnächst online hier oder direkt in den Kronberger Lichtspielen. Beginn ist um 20 Uhr.

Weiterlesen …

So 20.03.

„Happy Horses“ mit Sabine Fischmann und Ali Neander

Ein (Kinder)-Musical von Sabine Fischmann & Ali Neander für Menschen ab 6 Jahren.
Erzählt wird die Geschichte von Eduard, dem achtjährigen Haflinger, der von seinem Reitschulbesitzer wegen einer Behinderung (er lahmt) aussortiert und zur Schlachtbank geführt werden soll.
Reservierung unter info@kronberger-kulturkreis.de notwendig. Beginn: 15 Uhr | Dauer: 1 Stunde (ohne Pause) | Ort: Kronberger Lichtspiele

Weiterlesen …

Mi 23.03.

Hans Joachim Heist "Noch´n Gedicht!" in der Reihe Kabarett im Kino

Der große Heinz Erhardt-Abend.
Wenn der Komiker Hans-Joachim Heist den großen Komiker Heinz Erhardt imitiert, dann erweist er ihm ganz offen seine Reverenz – und das Publikum ist hin: Wie er die Pointen setzt, wie er sich an die Brille greift, ganz wie der Meister! Das volle Gesicht, das spärliche Haar: Die physiognomische Ähnlichkeit ist erstaunlich. Wenn Heist die Hornbrille aufsetzt, schlüpft er in die Rolle des Königs der Kalauer und bietet unter dem Motto “Noch’n Gedicht” einen Querschnitt durch Erhardts schönste Reime und Wortspielereien: Heist als das lebende große Heinz-Erhardt-Buch.
 
Karten gibt es demnächst online hier oder direkt in den Kronberger Lichtspielen. Beginn ist um 20 Uhr.

 

Weiterlesen …

Mi 06.04.

"Welthits auf Hessisch" in der Reihe Kabarett im Kino

„Die Verhessung der Welt“.
Haben Sie sich schon mal gefragt, wie Michael Jackson, Britney Spears und Elivs Presley klingen würden, wenn sie Hessisch gesungen hätten? Nein, haben Sie nicht. Deshalb haben sich Tilman Birr und Elis diese Frage für Sie gestellt. Von alleine wären Sie ja eh nicht darauf gekommen.

Karten gibt es demnächst online hier oder direkt in den Kronberger Lichtspielen. Beginn ist um 20 Uhr.

Weiterlesen …

Sa 30.04.

Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg

Die Geschichte Kronbergs steckt voller großer Ereignisse und kleiner Anekdoten. Einen Querschnitt dieser mal amüsanten, mal bedeutenden Geschichten hat der Kronberger Kulturkreis e.V. auf ungewöhnliche Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute schmücken fast 50 dieser Scherenschnitte die Straßenlaternen der Kronberger Altstadt.
Beginn ist um 21 Uhr im Recepturhof in der Altstadt.
Um Reservierung wird gebeten an: info@kronberger-laienspielschar.de.

Weiterlesen …

Sa 14.05.

Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg

Die Geschichte Kronbergs steckt voller großer Ereignisse und kleiner Anekdoten. Einen Querschnitt dieser mal amüsanten, mal bedeutenden Geschichten hat der Kronberger Kulturkreis e.V. auf ungewöhnliche Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute schmücken fast 50 dieser Scherenschnitte die Straßenlaternen der Kronberger Altstadt.
Beginn ist um 21 Uhr im Recepturhof in der Altstadt.
Um Reservierung wird gebeten an: info@kronberger-laienspielschar.de.

Weiterlesen …

Sa 25.06.

Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg

Die Geschichte Kronbergs steckt voller großer Ereignisse und kleiner Anekdoten. Einen Querschnitt dieser mal amüsanten, mal bedeutenden Geschichten hat der Kronberger Kulturkreis e.V. auf ungewöhnliche Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute schmücken fast 50 dieser Scherenschnitte die Straßenlaternen der Kronberger Altstadt.
Beginn ist um 21 Uhr im Recepturhof in der Altstadt.
Um Reservierung wird gebeten an: info@kronberger-laienspielschar.de.

Weiterlesen …

Sa 09.07.

Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg

Die Geschichte Kronbergs steckt voller großer Ereignisse und kleiner Anekdoten. Einen Querschnitt dieser mal amüsanten, mal bedeutenden Geschichten hat der Kronberger Kulturkreis e.V. auf ungewöhnliche Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute schmücken fast 50 dieser Scherenschnitte die Straßenlaternen der Kronberger Altstadt.
Beginn ist um 21 Uhr im Recepturhof in der Altstadt.
Um Reservierung wird gebeten an: info@kronberger-laienspielschar.de.

Weiterlesen …

Sa 08.10.

Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg

Die Geschichte Kronbergs steckt voller großer Ereignisse und kleiner Anekdoten. Einen Querschnitt dieser mal amüsanten, mal bedeutenden Geschichten hat der Kronberger Kulturkreis e.V. auf ungewöhnliche Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute schmücken fast 50 dieser Scherenschnitte die Straßenlaternen der Kronberger Altstadt.
Beginn ist um 21 Uhr im Recepturhof in der Altstadt.
Um Reservierung wird gebeten an: info@kronberger-laienspielschar.de.

Weiterlesen …

So 20.11.

Szenische Führung auf dem Kronberger Laternenweg

Die Geschichte Kronbergs steckt voller großer Ereignisse und kleiner Anekdoten. Einen Querschnitt dieser mal amüsanten, mal bedeutenden Geschichten hat der Kronberger Kulturkreis e.V. auf ungewöhnliche Weise der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Heute schmücken fast 50 dieser Scherenschnitte die Straßenlaternen der Kronberger Altstadt.
Beginn ist um 18 Uhr im Recepturhof in der Altstadt.
Um Reservierung wird gebeten an: info@kronberger-laienspielschar.de.

Weiterlesen …