header_stadthalle.jpg

Die 50. Weihnachtsausstellung des Kronberger Kulturkreises vom 1. bis 15. Dezember 2019

Eröffnung

„Alle Jahre wieder ...“ gehört zur Adventszeit wie Glühwein, Plätzchen – und die Weihnachtsausstellung des Kronberger Kulturkreises. Bereits zum 50. Mal zeigen die kunstschaffenden Mitglieder des Kronberger Kulturkreises in der Stadthalle Kronberg, was das Jahr über so in den Ateliers entstanden ist – eine umfangreiche Ausstellung und eine gute Gelegenheit, außergewöhnliche Weihnachtsgeschenke zu erstehen. Fotografien, Gemälde und Zeichnungen, Plastiken oder Handarbeiten sind unter den Exponaten.

Eröffnet wird die Ausstellung von Bürgermeister Klaus Temmen, dem Vorsitzenden des Kulturkreises, im Saal Feldberg. Vom ersten bis zum dritten Advent steht die Ausstellung anschließend den Besuchern offen. Werktags von 14 bis 19 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 19 Uhr kann nach Herzenslust gestöbert, bestaunt und eingekauft werden. Dann steht einem Frohen Fest nichts mehr im Wege.